Push-Pull-Kabel

Weit vom Bedienungsstand einer Anlage oder einer Maschine entfernt soll ein Hebel bewegt, ein Schieber betätigt oder eine andere Funktion ausgelöst werden.

Wo ein Gestänge kompliziert oder zu teuer ist, eine Hydraulikanlage zu aufwendig erscheint oder Stromquellen fehlen, erfüllt die flexible Fernbetätigung ihre Aufgabe durch direkte Übertragung von Zug/Druck-Bewegungen.

Mit ihr können vom Bedienungsstand aus selbst weit entfernte Hebel, Kupplungen, Bremsen, Schalter und Schieber bewegt werden.

Die fünf wichtigsten Eigenschaften einer guten mechanisch-flexiblen Fernbetätigung sind:
 

   1. Belastbarkeit auf Zug und Druck

   2. Flexibilität und dreidimensionale Verlegung

   3. Optimaler Wirkungsgrad

   4. Wartungsfreier Betrieb

   5. Beständigkeit gegen Korrosion, Temperatur und mechanische Einflüsse

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos Schliessen